Anmeldung erfolgreich gesendet

Seminar: Datenqualität im Data Warehouse

Eintägiges Intensivseminar

Kurzinformationen

Ort:Termin:Preis:
Münster24.09.2019995,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Baden-Dättwil01.10.20191.195,00 CHF (zzgl. MwSt.)

Datenqualität ist für jedes Unternehmen wichtig, aber die wenigsten haben die Sicherstellung einer angemessenen Datenqualität in ihrer Organisation implementiert. Einzelne unkoordinierte Aktivitäten reichen da oft nicht aus. Schlechte Daten führen zu erhöhten Kosten oder falschen Entscheidungen.

Detailinformationen

Das Seminar

Datenqualität ist für jedes Unternehmen wichtig, aber die wenigsten haben die Sicherstellung einer angemessenen Datenqualität in ihrer Organisation implementiert. Einzelne unkoordinierte Aktivitäten reichen da oft nicht aus. Schlechte Daten führen zu erhöhten Kosten oder falschen Entscheidungen.

Dieses Seminar vermittelt die organisatorischen und technischen Grundlagen, um durch die Nutzung konsistenter Daten, Generierung von Metadaten und dem Einsatz von Data Profiling und Data Cleansing Software einen qualitativ hochwertigen Auf- und Ausbau Ihrer Informationssysteme, insbesondere Data-Warehouse-Systeme, zu sichern. Datenqualität mit ihrem gesamten Facettenreichtum wird hiermit einer eingehenden Analyse unterzogen.

Agenda

8:45 – 16:30 Uhr

Datenqualitätssicherung in Informationssystemen

  • Anforderung an Datenqualität aus Sicht der Entscheider
  • Typische Fehler in Datenbeständen
  • Die Rolle von ISO und DIN-Qualitätsnormen
  • Konstruktive und Analytische QS-Verfahren

Messbarkeit und Kontrolle von Datenqualität

  • Kriterien und Facetten von Datenqualität
  • Messmethoden für Datenqualität
  • Bewertung und Abgrenzung der verschiedenen Methoden
  • Erstellung eines Qualitätsplans

Data Profiling – formale Untersuchung der Daten

  • Welche Fehler erkennt Data Profiling?
  • Die eingesetzte Technologie und ihre Voraussetzungen
  • Marktübersicht, Positionierung von Profiling-Tools

Data Tracking und Datenqulität im Data Warehouse

  • Der ETL – Prozess als Fehlerquelle
  • Korrekte Daten in Staging Area, Core Warehouse und Data Mart
  • Einsatz von Metadaten für Datenprüfspuren
  • Auswirkung der Analysefunktionalität der OLAP-Tools auf die Berichtsqualität und Dateninterpretation

Mehrwert schaffen durch Data Cleansing

  • Data Cleansing für Produkthierarchien
  • Data Cleansing für Kunden- und Lieferantenadressen
  • Anbieter externer Daten für das Data Enrichment
  • Marktübersicht, Positionierung von Cleansing Tools

Abschlussdiskussion

Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse notwendig.
Berücksichtigen Sie bitte, dass eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen vorgesehen ist. Ansonsten kann das Seminar nicht stattfinden.

Methode

Präsenzseminar:
Das Seminar wird aus Vortrag, Diskussionsrunden sowie praktischen Übungen in Kleingruppen bestehen. Viele Beispiele aus der Praxis verdeutlichen die Theorie.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Projektleiter und Spezialisten aus den Bereichen Datenintegration, Data Warehousing oder anderer Informationssysteme, an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Informationstechnologie und Informationsmanagement, sowie an Data Warehouse-Nutzer, die sich mit der Aufgabe beschäftigen, Datenqualität zu analysieren und zu verbessern.

Anmeldung

Bitte Termin/Ort auswählen:*


1. Seminarteilnehmer:

Anrede:*Titel:
Vorname:*Nachname:*
Firma: Position:
Abteilung: E-Mail: *
Telefon:*Fax:
Adresse:*PLZ:*
Stadt:*Land:*
Bemerkung:

weitere Teilnehmer anmelden:

2. Seminarteilnehmer:

Anrede:*Titel:
Vorname:*Nachname:*
Position: Abteilung:
E-Mail:*Telefon:*

3. Seminarteilnehmer:

Anrede:*Titel:
Vorname:*Nachname:*
Position: Abteilung:
E-Mail:*Telefon:*
* diese Angaben werden für die Versendung des Formulars benötigt

2. und 3. Teilnehmer sind optional, ab dem 3. Teilnehmer gewähren wir einen Teamvorteil von 10 %!

Stornierung

Bei Stornierung bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50% der Gebühr. Bei späteren Absagen wird der gesamte Beitrag fällig.

Seminarabsage

Sollten wir aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung des/der Referenten) gezwungen sein, den Kurs abzusagen, so teilen wir Ihnen dieses umgehend mit. Wir werden Ihnen in diesem Fall einen Ersatztermin anbieten. Passt dieser nicht zu Ihrer Terminplanung, erhalten Sie die bereits gezahlte Seminargebühr in voller Höhe zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Teamvorteil

Sie sind als Team an der Teilnahme interessiert? Dann buchen Sie für 3 Teilnehmer und erhalten Sie ab dem 3. Teilnehmer 10 % Rabatt.